Von den Strapazen des Dschungelcamps dürfte sich Tanja Tischewitsch (24) mittlerweile wohl gänzlich erholt haben, denn schon seit einiger Zeit ist sie nun zurück in heimischen Gefilden - das scheint sie auch so richtig ordentlich zu genießen. Endlich wieder feiern, Stunden vor dem Spiegel verbringen, köstliche Dinge essen und vor allem kuscheln. Und das tut die hübsche DSDS-Kandidatin am liebsten mit einem kleinen tierischen Freund.

Tanja Tischewitsch
Facebook/Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch

"Ich bin total verliebt", schreibt Tanja zu einem Foto, das sie auf Facebook gepostet hat, und auf dem sie gemeinsam mit ihrem süßen Hündchen zu sehen ist. Die 24-Jährige hat den Vierbeiner an sich gekuschelt und sieht irgendwie ganz zerzaust, aber dennoch überglücklich aus. Kein Wunder, immerhin muss ihr der Mini-Hund im australischen Busch ganz schön gefehlt haben. Nun genießt sie die Zeit mit ihm halt einfach um so mehr.

Tanja Tischewitsch
YouTube/tanja tischewitsch
Tanja Tischewitsch

Ihr seid echte Fans von Tanja und im Dschungel ist sie euch noch mehr ans Herz gewachsen? Dann dürfte dieses kleine Quiz gar kein Problem für euch darstellen:

Facebook/Tanja Tischewitsch