Sie ist schön und ziemlich ambitioniert: Mit ihrer Teilnahme bei Deutschlands schönste Frau wollte Kandidatin Tanja Henkel eigentlich ihre Karriere als Moderatorin vorantreiben, doch das will ihr scheinbar nicht ganz gelingen - zumindest nicht im Internet.

RTL / Claudia Ast

Die 25-Jährige muss aktuell gleich mit zwei Rückschlägen fertig werden: Zum einen flog sie gemeinsam mit Sam, Britta und Christiane diese Woche aus der Show von Guido Maria Kretschmer (49) raus und zum anderen wurde ihre Wikipedia-Seite gelöscht. Der Bild liegt sogar ein Eintrag vor, der belegt, dass die Löschung von gleich zwei unterschiedlichen Nutzern beantragt wurde. Als Begründung klickte man beide Male an, dass sie eine "zu irrelevante Person sei". Dabei erhoffte sich die Leipzigerin dadurch mit Sicherheit eine Steigerung ihres Bekanntheitsgrades.

RTL / Claudia Ast

Tanja selbst hat sich zu der ganzen Sache zwar noch nicht geäußert, aber wer mehr von ihr sehen möchte, kann das auch weiterhin auf Facebook tun - die Seite ist nämlich noch sehr aktiv und erfreut sich immerhin an 721 Likes.

RTL / Claudia Ast
RTL / Claudia Ast