Auch wenn er in diesem Jahr - im Gegensatz zum Vorjahr - bei der Oscarverleihung im Dolby-Theatre leer ausging, so konnte Jared Leto (43) dennoch wieder einige Blicke auf sich ziehen. Der Grund dafür war sein dann doch recht untypisches Outfit für den roten Teppich.

Schon im Vorjahr fiel der Schauspieler durch einen Anzug mit schwarzer Hose und weißem Jackett auf, zu dem er eine rote Fliege trug. Bei der Verleihung am vergangenen Sonntag konnte er bei seiner Kleiderwahl sogar noch mal eine Schippe drauf packen. Beim 87. Mal, dass die begehrten Preise vergeben wurden, schlenderte der 43-Jährige in einem Anzug über den Red Carpet, der in einem hellen Flieder-Ton erstrahlte. Diesen kombinierte er geschickt mit einem weißen Hemd, weißen Schuhen und einer kaum sichtbaren weißen Fliege.

Auch wenn das vielleicht nicht das schönste Outfit des Abends war, so sah es an Jared Leto dennoch gut aus. Offenbar kann der Schauspieler einfach alles tragen. Doch wie findet ihr eigentlich diesen Look?

Mike Shinoda, Chester Bennington und Jared Leto bei einer Pressekonferenz 2014Kevin Winter/GettyImages
Mike Shinoda, Chester Bennington und Jared Leto bei einer Pressekonferenz 2014
Jared Leto bei der Vanity Fair Oscar-PartyPascal Le Segretain / Getty Images
Jared Leto bei der Vanity Fair Oscar-Party
Jared LetoWENN
Jared Leto


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de