Schock für alle Fans von Daniele Negroni (19)! Der Musiker verkündet auf seiner Facebook-Seite folgende Nachricht: "Umzug nach Wien perfekt!!! Mietvertrag endlich unterschrieben. Ein neues Zeitalter kann beginnen!! Ich freue mich drauf." Auf Nachfrage von Promiflash erklärt Daniele jetzt, warum es ihn nach Wien zieht.

Daniele Negroni
Getty Images
Daniele Negroni

"Irgendwie wollte ich was Neues ausprobieren, etwas selbstständiger werden und mal von zu Hause raus. Auch wenn ich meine Mama und meinen Bruder jetzt schon vermisse. Dazu hatte ich ein mega geiles Angebot für eine möblierte Wohnung. Österreich und besonders Wien mag ich sehr und es ist ja auch "nur" mein Zweitwohnsitz", gibt der Musiker Entwarnung. Wie lange er das Experiment "Wien" machen will, weiß Daniele aber selbst noch nicht.

Daniele Negroni
Patrick Hoffmann/WENN.com
Daniele Negroni

"Ich habe mir da kein Limit gesetzt. Es kann eine Woche, ein Jahr oder auch länger werden. Ich bin jung und ich möchte noch viel von der Welt sehen." Trotzdem wird er seiner Heimat aber nicht den Rücken kehren. "Ich liebe Deutschland und die meisten meiner Fans sind dort und die lasse ich ja nicht hängen, nur weil ich woanders wohne. Ich liebe meine Fans einfach. Da ich so viel unterwegs bin, ist es nicht so wichtig, wo ich den festen Wohnsitz habe. Ich werde ja genau so oft bei meiner Mutter und meinen Brüdern in Deutschland sein." Na also, dann können Danieles Fans ja wieder durchatmen.

Daniele Negroni
Promiflash
Daniele Negroni