Es ist schon ein besonders melodischer Name, welchen sich das Schauspieler-Pärchen Ryan Gosling (34) und Eva Mendes (40) für die gemeinsame Tochter ausgesucht hat: Esmeralda Amada, so heißt der Nachwuchs der beiden Hollywood-Stars, den Papa Ryan nunmehr wohl auch auf seiner Haut verewigt haben könnte. Denn als man den Mimen jüngst auf den Straßen von Los Angeles erblickte, fiel aufmerksamen Fotografen eines ins Auge: Auf den Fingern seiner linken Hand trägt Ryan neuerdings einen Schriftzug zur Schau, der seinem kleinen Mädchen gewidmet ist!

"E-S-M-E", diese vier Buchstaben sind es, welche man aktuell auf Ryans Körper bewundern kann. Ob es sich dabei wohl um ein richtiges Tattoo handelt - oder ist diese niedliche Liebeserklärung an sein Baby doch nur aufgemalt? So oder so scheint der Gute jedenfalls total vernarrt in sein Kind zu sein, was er mit dieser Aktion wohl ausreichend demonstriert. Und vielleicht sieht man ja demnächst, ob es sich tatsächlich um Tinten-Kunst handelt - spätestens, wenn die Farbe wieder ab ist!

Ihr seid große Fans des Beaus, der im September des vergangenen Jahres Papa wurde? Dann nichts wie ran an diese Fragen hier:

Emma Stone und Andrew Garfield in Beverly Hills, 2017
Frazer Harrison/Getty Images for AFI
Emma Stone und Andrew Garfield in Beverly Hills, 2017
Eva Mendes und Ryan Gosling 2012
Getty Images
Eva Mendes und Ryan Gosling 2012
Emma Stone und Jennifer Lawrence
Valerie Macon/Getty Images
Emma Stone und Jennifer Lawrence
Eva Mendes und Ryan Gosling beim Toronto International Film Festival 2012
Getty Images
Eva Mendes und Ryan Gosling beim Toronto International Film Festival 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de