Dieses Bekenntnis ist ein kleiner Hammer! Geht es um das Hochglanz-TV-Format Let's Dance, ist (fast) jeder Promi ganz begeistert. Jetzt verblüfft ausgerechnet Bachelor- und Dschungelcamp-Star Angelina Heger (23) im Interview mit Promiflash mit einem Geständnis: Sie musste für dieses Jahr wegen einer Anfragen-Kollision auf eine 'Let's Dance'-Teilnahme verzichten!

Angelina Heger
RTL / Stefan Gregorowius
Angelina Heger

Dabei wäre Angelina durchaus gerne dabei gewesen - doch RTL machte ihr mit einem anderen, weiteren Angebot das Leben schwer: "Ich hatte die Anfrage und bin dann in den Dschungel gegangen. Es hat sich einfach überschnitten." Ein Umdenken bei RTL? Immerhin "qualifizierte" sich 2014 Dschungel-Entdeckung Larissa Marolt (22) noch für die Tanzshow, war letzten Endes bei beiden Shows dabei. In diesem Jahr verzichtete der Sender - auch bedingt durch Angelinas Entscheidung - gänzlich auf Dschungelcamp- oder Bachelor-Stars. Und Angelina? Die hofft jetzt auf ein neues Angebot im kommenden Jahr. "'Let’s Dance' ist ein interessantes Format. Allein die schönen Kleider, welche Frau möchte da nicht gerne mitmachen? Das ist einfach so..."

Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich
RTL / Benno Kraehahn
Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich

Mit ihrer Schwärmerei steht Angelina nicht allein da. Wie Angelina ihre durch die Terminkollision bedingte Entscheidung begründet und welche Top-Promis sich noch für die kommenden Jahre bewerben, seht ihr in diesem "Newsflash".

Cathy Fischer
ActionPress/ Hauter, Katrin
Cathy Fischer