Große Sorge um Andreas Kümmert (28): Morgen sucht Deutschland beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest seinen "Song für Österreich" - bei der heutigen Pressekonferenz gab es nun eine Schocknachricht: Einen Tag vor seinem größten Auftritt seit dem Sieg bei The Voice of Germany ist Mitfavorit Andreas Kümmert krank!

Der Rocker war der einzige der acht Teilnehmer, der sich heute nicht den Fragen der Presse stellen konnte. Moderatorin Barbara Schöneberger (40) berichtete: "Wir haben jemanden, der sich um ihn kümmert." Fest steht aber: Andreas Kümmert soll laut Informationen des NDR morgen auf jeden Fall auf der Bühne stehen, um seine zwei Songs zu performen.

Es ist schon der zweite Final-Schreck in der Karriere des Sängers: Schon bei "The Voice" drohte Andreas Kümmert kurz vor seinem großen Sieg wegen einer Erkrankung auszufallen. Er erholte sich - und sang sich in der Show souverän zum Titel. Morgen beim ESC-Vorentscheid in Hannover (20.15 Uhr, Das Erste) auch?

Andreas KümmertClemens Bilan / Getty
Andreas Kümmert
Barbara SchönebergerWENN / Uta Konopka
Barbara Schöneberger
Uta Konopka/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de