Große Sorge um Andreas Kümmert (28): Morgen sucht Deutschland beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest seinen "Song für Österreich" - bei der heutigen Pressekonferenz gab es nun eine Schocknachricht: Einen Tag vor seinem größten Auftritt seit dem Sieg bei The Voice of Germany ist Mitfavorit Andreas Kümmert krank!

Andreas Kümmert
Clemens Bilan / Getty
Andreas Kümmert

Der Rocker war der einzige der acht Teilnehmer, der sich heute nicht den Fragen der Presse stellen konnte. Moderatorin Barbara Schöneberger (40) berichtete: "Wir haben jemanden, der sich um ihn kümmert." Fest steht aber: Andreas Kümmert soll laut Informationen des NDR morgen auf jeden Fall auf der Bühne stehen, um seine zwei Songs zu performen.

Barbara Schöneberger
WENN / Uta Konopka
Barbara Schöneberger

Es ist schon der zweite Final-Schreck in der Karriere des Sängers: Schon bei "The Voice" drohte Andreas Kümmert kurz vor seinem großen Sieg wegen einer Erkrankung auszufallen. Er erholte sich - und sang sich in der Show souverän zum Titel. Morgen beim ESC-Vorentscheid in Hannover (20.15 Uhr, Das Erste) auch?

Uta Konopka/WENN.com