Erste Schock-Schlagzeile der diesjährigen Let's Dance-Saison: Cathy Fischer (27) erleidet beim Training einen Rippenbruch. Hinter vorgehaltener Hand wird gemunkelt: Das liegt an ihrem Untergewicht! Die zierliche Brünette hat einfach keine Pölsterchen, die sie bei den Stürzen abfangen. Promiflash hat Cathy auf dieses Gerücht direkt angesprochen.

Cathy Fischer
ActionPress/ Hauter, Katrin
Cathy Fischer

"Dass ich jetzt nicht viel Fleisch auf den Rippen habe, das weiß ich selber auch, aber das war einfach unglücklich und deswegen ist es passiert", erklärt das 1,68 Meter große Teilzeitmodel und stellt klar: "Das war einfach ein Unfall, ein blöder Unfall und ich glaube, die hätte sich jeder andere auch gebrochen."

Instagram/catherinyyy

Aufgeben ist für Cathy aber keine Option. Sie beißt die Zähne zusammen und arbeitet fleißig weiter an ihrer Choreografie: "Ich hab einfach keine Angst und ich glaube auch, dass es deswegen passiert ist, weil ich unvorsichtig war." Unvorsichtig wird sie sich wohl künftig nicht mehr aufs Parkett wagen, ihren Tanz-Mut hat Cathy aber trotzdem noch lange nicht verloren.

Patrick Hoffmann/WENN.com

Wie genau der Unfall passiert ist, erfahrt ihr im Video.