Durch ihre Rolle der Hanna Marin in Pretty Little Liars hat sich Ashley Bensons (25) Leben definitv stark verändert. Dank der Serie ist sie nun weltberühmt, hat jede Menge Fans, in ihren Co-Stars wunderbare, neue Freunde gefunden, wird als Model gebucht und schaffte auch schon den Sprung ins Kino. Und dabei scheinen offenbar die meisten zu denken, sie sei genauso quirlig und ebenso eine Plaudertasche wir ihre PLL-Figur. Doch das ist nicht so. Ashley verriet nämlich jetzt, dass sie oft falsch eingeschätzt wird und das nicht immer nur angenehme Konsequenzen hat.

Ashley Benson
Instagram / Ashley Benson
Ashley Benson

Gegenüber dem Magazin Wonderland offenbarte die Schauspielerin, dass sie sich in sozialen Situationen häufig unwohl fühle, weil sie nämlich - ganz anders als Hanna - ziemlich schüchtern sei. "Wenn mich Menschen das erste Mal treffen, dann denken sie immer, ich sei eine 'Bitch'. So werde ich immer genannt. Immer. Weil ich nicht rede." Die 25-Jährige hat das Problem, wegen ihrer zurückhaltenden Art als arrogant und zickig eingestuft zu werden - weil viele einfach die kontaktfreudige Hanna-Marin-Art erwarten. Um diese Facette bei Ashley zu erleben, müsse man einfach ein bisschen abwarten, erklärte der "Pretty Little Liars"-Star weiter: "Ich werde in öffentlichen Situationen sehr nervös, aber wenn man mich erst einmal besser kennt, dann bin ich total offen. Ich bin laut und bombastisch. Ich habe die größte Klappe. Aber am Anfang bin ich sehr verschlossen und behalte meine Emotionen für mich. Ich mag es nicht, verletzlich zu sein, nie."

Ashley Benson
Instagram / Ashley Benson
Ashley Benson

Eine große Hilfe sei ihr diesbezüglich tatsächlich ihr Schauspiel-Job. In ihren Rollen vor der Kamera könne sie freier ihr Innerstes ausleben: "Wenn man schauspielert, kann man diese tiefen Gefühle für sich entdecken und die Emotionen und die Momente erleben. Schauspielern macht so viel Spaß. Ich liebe es, Texte zu lernen und ich liebe es, diese Szenen zu spielen." Und dann wird Ashley Benson blitzschnell zur Hanna Marin mit großen Emotionen, einer wunderschönen Liebesgeschichte und sowohl lustigen als tragischen PLL-Erlebnissen.

Ashley Benson
Instagram / Ashley Benson
Ashley Benson