Wenn es ein Model gibt, das für seine Ausraster berühmt und berüchtigt ist, dann ist es Naomi Campbell (44). Das volle Ausmaß ihres Temperaments hat jetzt auch Cara Delevingne (22) zu spüren bekommen - aber nicht ohne sich zu wehren!

Cara Delevingne und Naomi Campbell
Getty Images
Cara Delevingne und Naomi Campbell

Ausgerechnet im Rahmen eines so stilvollen Events wie der Paris Fashion Week hat es zwischen Naomi und Cara so heftig gekracht, dass beide Damen sogar handgreiflich wurden - das berichtet zumindest Page Six. Der Grund für die Tritte und Schläge zwischen den Models soll ihre gemeinsame Freundin Rihanna (27) sein - auch wenn die gar nicht anwesend war. Demnach sei dem Supermodel zu Ohren gekommen, dass Cara negativ über die Sängerin gesprochen habe. Loyal wie sie RiRi gegenüber ist, sei sie auf die 22-Jährige zugestürmt und ließ ihrer Wut freien Lauf. Die bestritt allerdings jegliche Diskreditierung und setzte sich ebenso körperlich zur Wehr. "Cara hat an Naomis Perücke gezogen, aber sie ist nicht abgefallen", berichtet ein Augenzeuge.

Cara Delevingne
SIPA/WENN.com
Cara Delevingne

Heute dementierte Naomi das Ganze aber auf Twitter mit den Worten: "Keine Ahnung, woher die Story stammt, dass Cara Delevingne und ich uns gezofft hätten! Es ist komplett unwahr, ignoriert die Gerüchte!" Auch wenn die 44-Jährige für ihre cholerischen Anfälle bekannt ist, kann man über den tatsächlichen Wahrheitsgehalt der Geschichte also nur spekulieren.

Naomi Campbell
SIPA/WENN.com
Naomi Campbell