König Juan Carlos (77) kann aufatmen! Nachdem bereits der Versuch einer anderen Person scheiterte, den ehemals amtierenden Monarchen Spaniens vor Gericht zu ziehen, galt die Zulassung einer anderen Vaterschaftsklage im Januar dieses Jahres als kleine Sensation. Nun kommt Juan Carlos aber auch in diesem Fall davon.

König Juan Carlos
Getty Images
König Juan Carlos

Denn das oberste Gericht des Landes hatte die Vaterschaftsklage einer Belgierin zwar zuerst zugelassen, nun aber wieder zurückgenommen. Das berichtet unter anderem die spanische Nachrichtenseite the local. Demnach wurde dem Antrag Juan Carlos' sowie der Staatsanwaltschaft stattgegeben - der ehemalige König hatte zuvor Einspruch erhoben. Eine Begründung der Entscheidung liegt jedoch noch nicht vor. Auch der spanische Hof hat sich dazu noch nicht geäußert.

König Juan Carlos
SIPA/WENN.com
König Juan Carlos

Zuvor soll ein DNA-Test eine 91-prozentige genetische Übereinstimmung zwischen dem ehemaligen König und der Klägerin aus Belgien bestätigt haben. Als sie sich daraufhin an den Palast wendet, jedoch keine Reaktion erhielt, reichte sie Klage ein - mit keinem Erfolg, wie sich nun herausstellt.

Bulls Press