Dass es bei GZSZ ja mittlerweile ganz schön versext zugeht, ist ja schon seit Längerem den Zuschauern aufgefallen. Affären sind derzeit auch sehr hoch im Kurs, doch bei dieser neuesten Liaison haben sich zwei Charaktere der Serie jetzt gleich doppelt aus dem Fenster gelehnt.

Felix von Jascheroff und Linda Marlen Runge
RTL / Rolf Baumgartner
Felix von Jascheroff und Linda Marlen Runge

Denn ein scheinbarer One-Night-Stand zwischen Anni (Linda Marlen Runge, 29) und John (Felix von Jascheroff, 32) ist nicht nur deswegen verwunderlich, weil Letzterer verheiratete ist. Nein, auch im Anbetracht der Tatsache, dass Anni ja bekanntlich ausschließlich auf Frauen steht, wirkt eine heiße Nacht mit dem doch sehr männlich wirkenden John verwirrend. Was ist denn da nur passiert? Die beiden haben zusammen einiges getrunken, aber Männlein und Weiblein wird man doch trotzdem noch erkennen. John jedenfalls ist am berühmten Morgen danach völlig aufgelöst und bemerkt erst beim Blick unter die Bettdecke, dass er die Nacht also im gleichen Bett wie Anni verbracht hat.

Felix von Jascheroff und Linda Marlen Runge
RTL / Rolf Baumgartner
Felix von Jascheroff und Linda Marlen Runge

+++Achtung Spoiler+++

Eva Mona Rodekirchen und Clemens Löhr
RTL / Rolf Baumgartner
Eva Mona Rodekirchen und Clemens Löhr

Aber die Welt ist eben doch noch in Ordnung, denn wie sich heraus stellt, haben Anni und John wirklich nur im selben Bett geschlafen und eben nicht miteinander. Doch die dunkelhaarige Musikerin lässt den armen John noch etwas im Dunkeln tappen und mit seinem Gewissen hadern, schließlich ist er verheiratet und hätte, wenn etwas gelaufen wäre, seine Frau Pia (Isabell Horn, 31) betrogen.