Für die Kameras und Fotoapparate versucht TV-Sternchen Whitney Port (30) natürlich immer, perfekt gestylt zu sein. Privat mag sie es jedoch wesentlich simpler. Einfacher ja - aber trotzdem alles andere als langweilig. Denn Whitney beweist auch abseits von Red Carpets und ohne die Hilfe von Stylisten großes Stilbewusstsein. Die Fashion Designerin weiß, was ihr steht und setzt gerne auf helle Töne und schicke Basics. Hin und wieder mag sie es auch fröhlich gemustert und daher zeigte sie sich jetzt wieder einmal etwas verspielter, und zugleich von ihrer ganz natürlichen Seite.

Whitney Port
AKM-GSI / Splash News
Whitney Port

Als Whitney nun für ein paar Erledigungen unterwegs war, fiel sie den Paparazzi nicht nur mit ihrer offensichtlichen guten Laune ins Auge, sondern auch mit ihrem erfrischenden Styling. Bei anscheinend schönen, milden Temperaturen hatte sich Whitney für einen gemütlich-lässigen Look bestehend aus einer weißen Hose mit buntem Muster, grauem Shirt und angesagter Jeans-Jacke entschieden. Quietschgelbe Pediküre-Flip Flops und unfrisierte, offene, schulterlange Haare rundeten ihr Outfit ab. Passend dazu verzichtete die Natural Beauty, während sie auf den Straßen von Beverly Hills unterwegs war und bei einem kurzen Stop an einem Automaten Geld abhob, auf jegliches Make-up. Ganz klar: Whitney Port braucht nicht viel, um einfach umwerfend auszusehen.

Whitney Port
Daniel Deme/Wenn
Whitney Port
Whitney Port
WENN
Whitney Port