Ein regelrechter Partymarathon zum 21., eine fette Sause in Las Vegas mit prominenten Gästen, einem ganzen Schwarm an kreischenden Fans, einem riesigen Geburtstagskuchen in Form eines schicken Autos und einem Geburtstagskuss von einer hübschen Blondine - Justin Bieber (21) scheint einfach das perfekte Wiegenfest zu seiner Volljährigkeit gefeiert zu haben. Umso erstaunlicher erscheint es, dass es einen Moment auf seiner Sause gab, der alles andere als fröhlich anmuten mag: Sein Geburtstagsständchen musste Justin nämlich selbst singen.

Justin Bieber
Photo Image Press / Splash News
Justin Bieber

So sprang der Kanadier bei seiner Fete im Omnia Club auf die Bühne zum DJ-Pult, zeigte seine Tanz-Skills und trällerte "Happy birthday to me, happy birthday to me, happy birthday to me!" Ach herrje! Aber traurig schien es Justin dennoch nicht zu stimmen, dass er sich selbst hochleben lassen musste. Immerhin ließ er im Nachhinein auf Twitter verlauten: "Heute war eine der besten Nächte überhaupt. Danke an alle, die involviert waren. Danke!"

Justin Bieber
Judy Eddy/WENN.com
Justin Bieber

Hier könnt ihr euch selbst ein Bild von Justins Selfmade-Ständchen machen:

Justin Bieber
Jeffery Duran / Splash News
Justin Bieber