Seitdem sich Bruce Jenner (65) öffentlich zu seiner Transformation bekannte, gibt es für ihn keinen Weg mehr zurück. Immer häufiger präsentiert er sich im femininen Look und soll auch operativ schon einiges getan haben, um immer weiblicher zu werden. Nachdem er sich bereits vor zwei Jahren seinen Adamsapfel flach machen ließ und sich die Nägel lackierte, folgte nun eine Nasen-OP.

Bruce Jenner
AKM-GSI / Splash News
Bruce Jenner

Mithilfe dieses Eingriffs soll Bruce sich nun noch weicher und immer weniger männlich fühlen, berichtet TMZ. Besonders die Nasenspitze soll Bruce verändert haben, damit diese nicht mehr so kantig ist. Eine Hormontherapie soll jetzt das Übrige leisten. Bruce befindet sich in einem Wandel, den er allerdings nicht unbedingt öffentlich zur Schau trägt. Bilder seiner neuen Nase gibt es bislang noch nicht, da Bruce momentan noch sehr zurückgezogen lebt. Bis seine Verwandlung komplett ist, vermeidet er den großen Auftritt, geht zumeist nur mit Sonnenbrille und Cap vor die Tür.

Bruce Jenner
AKM-GSI / Splash News
Bruce Jenner

Dennoch: Verstecken muss sich Bruce mit seiner weiblicheren Nase mit Sicherheit nicht.

Bruce Jenner
WENN
Bruce Jenner