Daniel Küblböck (29) startet bei Let's Dance richtig durch! Der ehemalige DSDS-Teilnehmer kämpft sich mit seinen Tanzeinlagen mal wieder in die Primetime des deutschen Fernsehens. Dabei ist es wohl die traurigste Zeit seines gesamten Lebens, die ihn immer wieder zu solchen Höchstleitungen treibt. Daniels Kindheit war nämlich alles andere als rosig.

Daniel Küblböck
Facebook/Daniel Küblböck
Daniel Küblböck

"Du bist nichts und du wirst nichts werden", so beispielsweise nur ein Zitat von Daniels Mutter aus seiner Biografie, die vor Jahren erschien. Daniel nimmt sich die Worte zu Herzen, aber nur, um das Gegenteil zu beweisen. "Also ich glaube, dass letztendlich jeder Mensch ein Stück weit für sich etwas machen kann, wenn er halt an das, was er tut, glaubt. Und deswegen glaube ich schon, dass dieses Zitat mich angespornt hat. Letztendlich hat jeder Mensch sein Schicksal. Mit meinem bin ich so umgegangen, dass ich letztendlich aus dem, was ich in der Kindheit nicht hatte, das Beste im Erwachsenenleben draus gemacht habe", so der Entertainer im Interview mit RTL.

Daniel Küblböck und Otlile Mabuse
RTL / Stefan Gregorowius
Daniel Küblböck und Otlile Mabuse

Schon am Freitag steht Daniel erneut auf dem Parkett und schafft es sicher auch dieses Mal mit seinem Ehrgeiz weit nach vorne.

Daniel Küblböck
RTL/Baumgartner
Daniel Küblböck