Wer in den Shows von Joko Winterscheidt (36) und Klaas Heufer-Umlauf (31) mitmischen will, muss mit allen Wassern gewaschen sein. Zwar sind sie selbst es, die sich gegenseitig den Mund zunähen oder Donuts unter die Stirn spritzen lassen. Aber auch ihren Mitarbeitern verlangen sie so einiges ab.

Eine, die das ständig am eigenen Leib spürt, ist Palina Rojinski (29). Doch sie weiß genau, wann Schluss ist. "Ich wollte keine Kuh besamen, das fand ich ein bisschen eklig. Das hab ich zum Beispiel nicht gemacht", verrät sie im Interview mit Promiflash. Yummy! Und glücklicherweise wird ihr das auch nicht zum Verhängnis. "Dann sag ich so, ne auf gar keinen Fall. Läuft ganz gut, unsere Zusammenarbeit." Reicht ja auch, wenn die zwei Hauptakteure sich zum Obst machen und dabei an die Grenzen des menschlichen Geschmacks gehen.

Das ganze Interview mit der rothaarigen Schönheit könnt ihr euch in dieser "Primetime"-Episode ansehen:

Palina Rojinski bei einem DJane-Auftritt auf dem Lollapalooza-Festival in Berlin
Clemens Bilan/Getty Images for Lollapalooza Berlin
Palina Rojinski bei einem DJane-Auftritt auf dem Lollapalooza-Festival in Berlin
Palina Rojinski, Moderatorin
Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Palina Rojinski, Moderatorin
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beim Grimme Award 2018
Getty Images
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beim Grimme Award 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de