Sharknado war schon Kult, bevor er über die Bildschirme flimmerte - ein Katastrophen-Film über Haie in Tornados, die ganze Städte verwüsten, musste einfach umwerfend sein. So ist es kein Wunder, dass nach einem zweiten jetzt auch ein dritter Teil produziert wird.

David verkörpert übrigens den Vater von Ian Zierings Figur Fin Shepard und hört auf den klangvollen Namen Gilbert.

Besonders schön: Die Hauptdarsteller Tara Reid (39) und Beverly Hills 90210-Star Ian Ziering (50) bekommen in Sharknado 3 Gesellschaft von einem absoluten Kultstar. David Hasselhoff (62) war im Vorfeld bereits an der Promo für Teil 2 beteiligt und bekam offenbar Lust auf mehr, jetzt spielt der Baywach-Mime endlich eine richtige Rolle.

"Den Film zu drehen hat mir so viel Spaß gemacht. Es wird der schlechteste Film, den ihr jemals gesehen habt", freute sich der 62-Jährige im Gespräch mit HuffPost Live und meint das im Bezug auf den Trash-Streifen natürlich nur positiv. Und richtig: Man wolle in "Sharknado 3: Oh Hell No!" noch ein ganzes Schippchen geschmackloser Gags drauflegen, heißt es. Das käme dem Film aber zugute: "Die Leute, die den Streifen produzieren, haben den besten Sinn für Humor. Jeder checkt die Witze."

Ihr seid echte Fans von "The Hoff"? Testet euer Wissen hier:

David HasselhoffWENN
David Hasselhoff
Tara Reid bei einer Filmpremiere in Hollywood, Juli 2016Dave Mangels/Getty Images
Tara Reid bei einer Filmpremiere in Hollywood, Juli 2016
Ian ZieringTwitter / IanZiering
Ian Ziering


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de