Seit wenigen Wochen geht Gil Ofarim (32) in seiner Rolle als junger Papa voll auf: Seine Freundin Verena bekam Anfang März einen Sohn. Doch auch musikalisch möchte sich der schauspielende Sänger einem anderen "Baby" widmen: Gil kündigt ein neues Solo-Album an - das erste seit 2003!

Gil Ofarim
SAT.1/ProSieben/Richard Hübner
Gil Ofarim

Der frischgebackene Vater gibt auch schon erste Details preis: “Ich bin grad nicht so wütend und schlecht drauf, also muss sie nicht unbedingt sehr laut und aggressiv werden. Vielleicht wird es ja eine Country-Platte mit Hillbilly-Songs", scherzt Gil im Interview mit Promiflash. Mit seiner Vergangenheit als Teenie-Schwarm hat der 32-Jährige mittlerweile abgeschlossen, auch wenn sie ihn ab und an immer wieder einholt: "Neulich war ich auf einem Geburtstag einer Bekannten. Dort lernte ich eine etwas ältere Dame kennen, die mir erzählte: ‘Mein Gott, wenn du wüsstest, wie viele Poster, wie viele Zeitschriften ich in den Neunzigern von dir kaufen musste für meine Tochter, jeden Schnipsel über dich musste ich aufbewahren. Aber weißt du was? Ich fand’s toll!' Also ich glaube, dass meine Musik auch damals schon ein Spaß für die ganze Familie war."

Gil Ofarim, Abi Ofarim und Tal Ofarim
ActionPress
Gil Ofarim, Abi Ofarim und Tal Ofarim

Mit dem neuen Solo-Album, das noch keinen Veröffentlichungstermin hat, könnte der Familien-Spaß also weitergehen.

Gil Ofarim
WENN
Gil Ofarim