Madonna (56) ist immer für ein Skandälchen gut. Sie knutschte schon bei den MTV Video Music Awards mit Britney Spears (33) und Christina Aguilera (34), präsentierte bei den Grammys in diesem Jahr ihren nackten Hintern. Und auch jetzt macht sie munter weiter. Dieses Mal an ihrer Seite: keine Geringere als Taylor Swift (25).

Taylor Swift und Madonna
Kevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
Taylor Swift und Madonna

Verruchte Posen, sexy Looks - bei den iHeartRadio Music Awards zeigten sich Taylor und die Queen of Pop von ihrer schärfsten Seite. In knappen Kleidchen, mit viel Spitze, Netz und Leder, garniert mit aufreizender Strapse, tanzten die beiden verführerisch auf der Stage. Während Taylor sich noch auf ihr Gitarrenspiel konzentrieren musste, konnte sich Madonna voll und ganz ihrer Tanzperformance widmen - inklusive eines heißen Hüftschwungs.

Taylor Swift und Madonna
Kevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
Taylor Swift und Madonna

Das blonde Duo sorgte mit dieser Gesangs- und Tanzeinlage zu "Ghost Town" wirklich für schwitzige Hände. Vor allem, als sie sich am Ende noch einmal ganz nah kamen - es wirkte fast wie ein zarter Kuss -, stockte den Zuschauern kurz der Atem. Hier wurde wirklich was geboten!

Taylor Swift und Madonna
Kevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
Taylor Swift und Madonna

Madonnas skandalöses Leben ist hinlänglich bekannt, aber habt ihr auch bei Taylor den Durchblick? Testet es in unserem Quiz!