Wenn Karl Lagerfeld (81) höchstpersönlich auf sein Boot am Chelsea Pier in New York City einlädt und eine Chanel-Party ausrichtet, tummelt sich da natürlich schnell alles, was in der Fashion-Szene Rang und Namen hat. Allen voran natürlich die neuen It-Girls der Laufstege. Und die besten Freundinnen Kendall Jenner (19), Cara Delevingne (22) und Gigi Hadid (19) schienen sich eine Weile nicht gesehen zu haben - sie begrüßten sich jedenfalls derart überschwänglich, als läge ihr letztes Treffen bereits Jahre zurück.

Zunächst flogen sich Kendall und Cara, als sie sich beim Besteigen des Boots entdeckten, regelrecht um den Hals. Kurz darauf kam auch noch Gigi zum Umarmungsfest dazu. Doch die drei waren noch längst nicht die einzigen Superstars, die sich die Ehre gaben - oder eher vielleicht selbst geehrt waren, von Karl Lagerfeld eingeladen worden zu sein. Unter den Gästen, mit denen sich der Modemeister umgab, waren natürlich noch andere zahlreiche Models sowie andere Berühmtheiten vertreten. Dakota Johnson (25), Katy Perry (30), Lily Collins (26) oder Kris Jenner (59) freuten sich ebenfalls über die luxuriöse und feuchtfröhliche Fluss-Party.

Willow Smith (m.), mit Papa Will Smith (l.) und Designer Karl LagerfeldPascal Le Segretain / Staff
Willow Smith (m.), mit Papa Will Smith (l.) und Designer Karl Lagerfeld
Kim KardashianNIGNY / Splash News
Kim Kardashian
Kendall JennerNeil Mockford / Alex Huckle / Getty Images
Kendall Jenner
Gigi Hadid und Kendall JennerGetty Images
Gigi Hadid und Kendall Jenner
Lily Collins bei den Golden Globes 2017Frazer Harrison/Getty Images
Lily Collins bei den Golden Globes 2017
Katy PerryGetty Images
Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de