Es passiert leider nur selten, dass es positive Meldungen über Charlie Sheen (49) gibt. Auch jetzt ist es nichts Schönes, das ihn wieder in die Schlagzeilen bringt. Seine Ex-Verlobte bringt nun nämlich ziemlich heftige Anschuldigungen gegen ihn vor.

Charlie Sheen
WENN
Charlie Sheen

Was Gewalt gegen seine Partnerinnen angeht, ist der Schauspieler längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. In der Vergangenheit gab es immer wieder Berichte darüber, dass er seinen Lebensgefährtinnen gegenüber handgreiflich wurde. 1990 schoss er seiner damaligen Freundin Kelly Preston (52) sogar in den Arm - beteuerte später aber, dass es sich um einen Unfall handelte. Nun tauchen im National Enquirer Bilder auf, die am Hals von seiner Ex Brett Rossi eindeutige Würgemale zeigen. Entstanden sollen sie im März 2014 sein, damals waren beide noch liiert. Außerdem liegen dem Magazin Fotos vor, auf denen eine zerschlagene Türscheibe zu sehen ist. In einem Streit soll Charlie Sheen völlig ausgerastet sein und diese demoliert haben.

Charlie Sheen
Clasos.com.mx / Splash News
Charlie Sheen

Lange war nicht klar, warum die beiden ihre Verlobung im vergangenen Oktober aufgelöst haben, doch nach den neuesten Informationen dürfte der Grund dafür endgültig feststehen.

Charlie Sheen und Brett Rossi
Instagram/scottinesheen
Charlie Sheen und Brett Rossi