Es sollte diesmal doch alles anders werden! Im Februar gab Charlie Sheen (49) bekannt, sich mit dem ehemaligen Porno-Sternchen Brett Rossi verlobt zu haben. Im November sollte die große Hochzeit stattfinden, für deren Planung die Blondine einiges auf sich genommen hat. Doch jetzt die überraschende Meldung: Die Hochzeit ist geplatzt, Charlie und Brett haben sich getrennt!

Das gab der Schauspieler selbst jetzt in einem Interview bekannt. "Wir hatten ein großartiges Jahr zusammen, in dem wir zusammen gereist sind und unsere To-do-Liste abgearbeitet haben", so Charlie gegenüber Radar Online. "Sie ist ein tolles Mädel, aber wir haben entschieden, getrennte Wege zu gehen und nicht den Rest unseres Lebens miteinander zu verbringen." Ein Grund dafür seien auch Charlies Kinder, die jetzt wieder oberste Priorität in seinem Leben haben sollen. Ob sein jüngster Ausraster aber vielleicht auch zu der Trennung geführt hat? Das kann man nur spekulieren, auf jeden Fall betont Charlie, dass er und Brett in Freundschaft auseinander gegangen seien.

Wie gut ihr den Schauspieler trennt, könnt ihr noch in unserem Quiz auf die Probe stellen.

Charlie Sheen und Brett RossiTwitter.com/Charliesheen
Charlie Sheen und Brett Rossi
Charlie SheenClasos.com.mx / Splash News
Charlie Sheen
Charlie SheenVisual/WENN.com
Charlie Sheen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de