In der letzten Woche schockte Robert Kardashian (28) mit der wüsten Anschuldigung gegen seine Schwester Kim (34). Bei Instagram hatte er sie mit einer Psychopathin verglichen. Kurz darauf überschlugen sich die Meldungen rund um den Streit der beiden Geschwister. Jetzt soll Kim auch entschieden haben, dass Rob nicht mehr in der Familien-Show Keeping up with the Kardashians auftauchen soll.

Kim Kardashian und Kanye West
Splash News
Kim Kardashian und Kanye West

"Sie haben schon lange Krieg. Es hat angefangen, als er nicht bei der Hochzeit war und seitdem haben sie nicht mehr geredet. Kim und Rob waren mal unglaublich eng, aber dann ist sie total berühmt geworden und hat ihren Bruder irgendwo ganz hinten zurückgelassen mit nichts", berichtet ein Insider gegenüber Radar Online. Angeblich soll Kim über ihren Bruder nur noch als nerviges Extra sprechen. In den bislang abgedrehten Sendungen wird Rob aber trotzdem ab und zu noch zu sehen sein. Bleibt abzuwarten, ob es bei den Geschwistern jemals noch zu einer Aussprache kommt.

Kim Kardashian und Robert Kardashian
WENN
Kim Kardashian und Robert Kardashian

Ihr seid trotz all der Vorwürfe große Fans von Kim Kardashian? Wenn ihr wirklich alle Schlagzeilen rund um die 34-Jährige verfolgt, dann ist dieses Quiz kein Problem für euch.

KCS Presse / Splash News