Was für eine Aufregung für Familie Baldwin! Anstatt das Osterfest an diesen Tagen gemütlich zuhause oder gar in der Sonne am Strand zu verbringen, ging es für Ireland Baldwin (19) ins Krankenhaus. Das Model bekam am Donnerstag starke Bauchschmerzen und wurde daraufhin sofort in eine Klinik gebracht. Dort stellte man sofort die Diagnose Blinddarmentzündung und entfernte diesen auch sofort in einer Not-Operation, wie E! News nun bekannt gab. Der Eingriff blieb dem Model also doch nicht erspart.

Ireland Baldwin
Twitter/ Ireland Baldwin
Ireland Baldwin

Zum Glück geht es Ireland mittlerweile aber schon wieder etwas besser. Das liegt allerdings vielleicht auch an den vielen Genesungswünschen, die ihre Fans auf ihrem Twitter-Account hinterlassen. "Das tut mir so leid. Ich weiß, wie das ist, ich habe das selbst schon durchgemacht", schreibt dort jemand und ein weiterer Follower macht Ireland Mut: "Meiner besten Freundin wurde der Blinddarm auch erst vor Kurzem entfernt. Drei Wochen später ging es ihr aber schon wieder viel besser. Hoffe, dir ergeht es genauso!" Bei so viel Anteilnahme ist Ireland sicherlich bald wieder fit.

Alec Baldwin und Ireland Baldwin
Apega/WENN.com
Alec Baldwin und Ireland Baldwin
Ireland Baldwin
Adriana M. Barraza/WENN.com
Ireland Baldwin