Kelly Clarkson (32) hat in ihrem noch so jungen Leben schon so einiges erreicht. Mit ihrer Karriere läuft es seit jeher wie am Schnürchen. Und auch privat könnte Kelly mittlerweile glücklicher nicht sein. Seit ihrer Heirat und der Geburt ihrer kleinen Tochter schwebt sie auf Familien-Wolke sieben. Doch bei all der Freude ist die Familienplanung noch nicht abgeschlossen. Kelly wünscht sich noch mehr Kinder und hat dabei schon ganz genaue Vorstellungen, denn sie träumt von einem Sohn.

Kelly Clarkson
WENN
Kelly Clarkson

Bei der Radioshow Zach Sang and the Gang sprach die Sängerin jetzt ganz offen darüber, wie schwer ihre erste Schwangerschaft gewesen sei. Und genau das sei auch der Grund für ihren Geschlechterwunsch. "Ehrlich gesagt, der einzige Grund, warum ich auf einen Jungen hoffe, ist es, dass man sagt, dass wenn es einem mit einem Mädchen schlecht ging, es mit einem Jungen besser wird." Deshalb hoffe sie inständig, dass ihr nächstes Kind ein Junge sei und sie dann nicht so sehr mit Übelkeit zu kämpfen hätte, wie mit ihrem kleinen Mädchen River Rose Blackstock.

River Rose Blackstock
Twitter/Kelly Clarkson
River Rose Blackstock
Kelly Clarkson und River Rose Blackstock
Instagram/Kelly Clarkson
Kelly Clarkson und River Rose Blackstock