Die Nachricht über das Liebes-Aus von Fiona Erdmann (26) und ihrem langjährigen Partner und Ehemann Mohammed verbreitete sich schnell. Zwar hatte die 26-Jährige ihre Beziehung stets außerhalb des Rampenlichts geführt, dass sie ihre Jugendliebe aber vergötterte, betonte Fiona auch gerne in Interviews. Kaum zu glauben, dass es tatsächlich schon eine Weile gekriselt haben soll.

Fiona Erdmann
Patrick Hoffmann/WENN.com
Fiona Erdmann

Jetzt ist Fiona nach vielen Jahren auf einmal wieder Single. Klar, dass ihre Welt jetzt ganz schön auf dem Kopf steht, plötzlich bestreitet das Model seinen Alltag wieder allein. So traurig die ganze Geschichte ist, ihre Fans und Follower fragen sich natürlich, was zur Trennung geführt haben könnte. Entschieden sich beide Parteien dafür, die Beziehung zu beenden, oder trauert nur einer über das Liebes-Aus nach über zehn Jahren? Fiona postete kurz nach Öffentlichwerden der Meldung zwar ein Foto auf ihrer Facebook-Seite, einen Kommentar zur Trennung gab es allerdings nicht. "Mein Tag endet nun endlich auf der Couch! Reicht auch für heute... Wünsche euch allen einen schönen Abend!", heißt es da lediglich. Besonders glücklich schaut die Ex-Dschungelkandidatin nicht unbedingt drein - ob aber aus schlimmen Liebeskummer oder wirklich nur aus Müdigkeit, das behält Fiona erst einmal weiter für sich.

Fiona Erdmann
WENN
Fiona Erdmann
Fiona Erdmann
Promiflash
Fiona Erdmann