Schock bei Johannes B. Kerner (50)! Während der Aufzeichnung zu seiner Sendung "1000 – wer ist die Nummer 1?" kam es jetzt zu dramatischen Szenen: Ein Kandidat brach während der Dreharbeiten zusammen! Der 61 Jahre alte Mann kollabierte nach einem 1400 Meter langen Hindernis-Parcours, wie das ZDF jetzt gegenüber Promiflash bestätigt.

johannes b kerner
Patrick Hoffmann/WENN.com
johannes b kerner

"Nach Versorgung durch die Sanitäter vor Ort wurde er ins Krankenhaus gebracht und ist dort in ärztlicher Betreuung. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut", erklärt ein Sprecher des Senders. Die Aufzeichnung wurde unterbrochen und nach zwei Stunden wieder aufgenommen.

johannes b kerner
Patrick Hoffmann/WENN.com
johannes b kerner

In der neuen Show geht es darum, dass 1000 Kandidaten in mehreren Wettbewerben gegeneinander antreten. Am Ende bleibt ein Sieger übrig, der 100.000 Euro mit nach Hause nehmen darf. Auf verschiedenen Gebieten müssen sie ihr Können unter Beweis stellen. Dabei geht es nicht nur um Fitness, sondern unter anderem auch um Geschick und Wissen. Die Kandidaten sind unterschiedlich alt und bringen unterschiedliche Fähigkeiten mit.

johannes b kerner
Patrick Hoffmann/WENN.com
johannes b kerner