Im Januar wurden die beiden zuletzt zusammen gesehen, dann machten Gerüchte über eine Beziehungspause die Runde. Doch so, wie es aussieht, hat sich das Traumpaar Emma Stone (26) und Andrew Garfield (31) jetzt endgültig getrennt.

Wie die Us Weekly jetzt berichtet, habe sich die Schauspielerin von ihrem Spiderman-Kollegen getrennt, nachdem er "monatelang in einer dunklen Phase war". Die Quelle bestätigt: "Es ist vorbei. Es ist nicht einfach nur eine Pause." Emma habe sich getrennt und sei bereits zurück nach Los Angeles gezogen. Ein weiterer Grund dafür, dass sich beide auseinandergelebt haben, könnte sein, dass sie seit einigen Monaten eine Fernbeziehung führen. Andrew filmt seit Januar den neuen Martin Scorsese (72)-Film in Taiwan. Für diese Rolle habe er fast 20 Kilo abnehmen müssen, was ihn extrem runtergezogen und für Spannungen gesorgt habe.

Emma wurde zuletzt etwas bedrückt schauend in LA gesichtet. Sie versucht, sich derzeit mit viel Sport abzulenken. Ein Statement dazu gab es bisher von keinem der beiden.

Emma Stone und Andrew Garfield im Jahr 2014Getty Images
Emma Stone und Andrew Garfield im Jahr 2014
Emma Stone und Andrew Garfield bei der Premiere von "The Amazing Spider-Man 2" in New YorkGetty Images
Emma Stone und Andrew Garfield bei der Premiere von "The Amazing Spider-Man 2" in New York
Ryan Gosling und Emma StoneWENN
Ryan Gosling und Emma Stone


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de