Erst vor wenigen Tagen machte die Meldung die Runde, dass Patrick Dempsey (49) alias McDreamy bald schon nicht mehr bei Grey's Anatomy zu sehen sein könnte. Der Dr. Derek Shepherd-Darsteller habe sich wie eine Diva aufgeführt und am Set Unruhe verbreitet. Von einem Aus war sogar die Rede. Aktuelle Folgen aus den USA zeigen nun, wie es mit dem Serienliebling weitergeht.

Achtung, Spoiler!

In Amerika sorgte nun die jüngste Folge von "Grey's Anatomy" für große Aufregung, denn einer der beliebtesten Charaktere wird Ende der nächsten Staffel den Serientod sterben. Dabei handelt es sich, wie schon im Vorfeld vermutet, um Derek Shepherd, gespielt von Patrick Dempsey. Der Schauspieler wird die Serie verlassen und zum Ende der elften Staffel ums Leben kommen.

Es kommt zu einem schrecklichen Unfall, wobei der Neurochirurg vier Menschenleben rettet. Doch als er selbst in seinem Auto auf dem Heimweg ist, spielt er an seinem Handy rum, anstatt auf die Straße zu schauen. Im Krankenhaus angekommen stellen die Ärzte nur noch den Hirntod fest. Meredith (Ellen Pompeo, 45) muss sich von ihrer Liebe verabschieden und die Geräte abstellen lassen.

Der "Grey's Anatomy"-Cast
Getty Images
Der "Grey's Anatomy"-Cast
Der "Grey's Anatomy"-Cast im Januar 2007
Getty Images
Der "Grey's Anatomy"-Cast im Januar 2007
Der "Grey’s-Anatomy"-Cast bei der Premiere zur 15. Staffel im Jahr 2018
Kevork Djansezian / Freier Fotograf
Der "Grey’s-Anatomy"-Cast bei der Premiere zur 15. Staffel im Jahr 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de