Sie ist wohl die jüngste Mode-Ikone im Hause Windsor: die am Samstag geborene Prinzessin Charlotte. Denn die Tochter von Herzogin Kate (33) und Prinz William (32) löst schon jetzt einen wahren Hype aus, die Decke ihres 1. Auftritts in der Öffentlichkeit ist bereits für Wochen ausverkauft!

Herzogin Kate
Chris Jackson/Getty Images
Herzogin Kate

Das gefragte Stück wird von dem britischen Label G.H. Hurt and Son Ltd. geführt und kann für umgerechnet rund 65 Euro erworben werden. Doch weil die Nachfrage nach der Geburt der Prinzessin so sehr angestiegen ist, müssen die Kunden derzeit mit einer Lieferzeit von etwa acht Wochen warten. Das berichtet aktuell die International Business Times. Damit dürfte schon jetzt beginnen, was The Telegraph längst prophezeit hat: Die kleine Prinzessin wird der britischen Wirtschaft jährlich mehr als 150 Millionen Pfund einbringen.

Herzogin Kate und Prinz William
Euan Cherry/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz William

Die Decken von G.H. Hurt and Son haben am britischen Hofe eine lange Tradition: Von Prinz Charles (66) bis hin zu Prinz George (1) kuschelten sich schon so einige Royals darin ein.

Herzogin Kate und Prinz William
Euan Cherry/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz William