Hollywood-Beau Scott Eastwood (29) hat definitiv das Aussehen, um die Frauen reihenweise zu umgarnen. Kein Wunder, dass der charmante Schauspieler die Hauptrolle in einer romantischen Romanverfilmung von Nicholas Sparks (49) ergatterte. In "Kein Ort ohne Dich" verliebt sich der Sohn von Schauspiellegende Clint Eastwood (84) als Luke fast augenblicklich in die von Britt Robertson (25) gespielte Sophia. Und wie sieht es bei Scott privat aus? Da ist er beim Thema Liebe auf den ersten Blick doch etwas skeptischer.

Scott Eastwood und Britt Robertson
2015 Twentieth Century Fox
Scott Eastwood und Britt Robertson

"Ich glaube, man kann sich auf den ersten Blick in eine Frau verlieben", philosophierte er im Promiflash-Interview. "Ich glaube aber, dass es länger dauert, um ein richtiges Fundament und etwas, das ein Leben lang hält, zu kreieren. Ich denke also, dass es Zeit braucht, um eine echte Beziehung zu entwickeln", so Scott weiter. Dass er sich schon beim ersten Treffen in ein Mädel verknallen könnte, kann sich der 29-Jährige also durchaus vorstellen, bis daraus allerdings die große Liebe wird, braucht es dann doch mehr Zeit. Da ist Scott Eastwood ja Romantiker und Realist zugleich.

Scott Eastwood
AKM-GSI / Splash News
Scott Eastwood

Scott Eastwoods Interview könnt ihr euch in dieser "Primetime"-Folge ansehen:

Scott Eastwood und Britt Robertson
2015 Twentieth Century Fox
Scott Eastwood und Britt Robertson