Bereits vor einigen Jahren wandte Marco Schreyl (41) der Show DSDS den Rücken zu, woraufhin Nazan Eckes (38) 2013 das Mikrophon von ihm übernahm. Mittlerweile moderiert er im Radio und ist zudem Quizmaster in einer neuen Ratesendung im MDR. Doch ist eine Rückkehr zu DSDS für Marco da etwa komplett ausgeschlossen?

Beim Spargelessen seines Managements "Pool Position" offenbarte Marco nun gegenüber Promiflash, wie er zu der schönen Zeit steht: "'Deutschland sucht den Superstar' habe ich fünf Jahre, nein sogar sieben Jahre unglaublich gerne gemacht. Und das war eine ganz tolle Zeit." Doch momentan ist Marco mit seinen neuen Jobs auch einfach überglücklich: "Und jetzt mach' ich andere schöne Sachen und das ist auch gut so!" Eine Rückkehr auf die große DSDS-Bühne ist für ihn also erst einmal ausgeschlossen, seine Nachfolger - aktuell Oliver Geissen (45) - machen ihre Sache ja schließlich auch super gut!

Mehr von Marco könnt ihr euch nun in unserer aktuellen "Primetime"-Ausgabe anschauen:

Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Marco Schreyl beim Deutschen Radiopreis 2018
Getty Images
Marco Schreyl beim Deutschen Radiopreis 2018
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Getty Images
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de