Für die RTL-Moderatorin war es eine Riesen-Überraschung: Da Ralf Bauer (48) wegen einer Erkrankung kurzfristig bei Let's Dance aufgeben musste, rückte die zuvor ausgeschiedene Katja Burkard (50) nach. Nachdem sie sich gerade mit dem Gedanken abgefunden hatte, sich freitags nicht länger bei den Live-Shows vor Joachim Llambi (50) und Co. zu beweisen, darf sie nun zurück aufs TV-Tanzparkett. Das Lampenfieber ist also wieder da. Doch wie geht es Katja sonst so kurz vor der Show?

Katja Burkard
WENN
Katja Burkard

"Mir geht’s gut. Ich hatte zwei Trainingstage weniger, konnte nur zwei Tage trainieren. Und dann auch noch Hip Hop, ich bin gespannt", verrät sie bei Punkt 12. Dadurch, dass sie erst am Montag erfahren hat, dass sie wieder dabei ist, fiel das vorherige Wochenende zum Proben weg. Normalerweise machen sich die Tanzpaare gleich nach der Show an den Tanz für die kommende Woche. Wie sich Katja heute Abend schlägt und ob man die zwei Tage Trainingsaufschub sieht, kann man um 20:15 auf RTL beobachten.

Getty Images
Katja Burkard
Facebook / Katja Burkard
Katja Burkard