Fast wöchentlich sieht man Justin Bieber (21) auf den Bühnen der Welt, zuletzt bei einer heißen Performance mit Ariana Grande (21), die vor allem bei Big Sean (27) für Unmut sorgte. Umso erstaunlicher ist da der Fakt, dass der Teenie-Schwarm schon seit zwei Jahren kein eigenes Konzert mehr gespielt hat. Doch dieses Konzert-Loch gehört nun der Vergangenheit an: Denn Justin trat nun endlich wieder solo und in voller Länge auf!

Justin Bieber
Xavier Collin/Image Press/Splash
Justin Bieber

Beim "Wango Tango"-Festival des Radiosenders KIIS FM in Los Angeles gab der kanadische Superstar seinen Fans endlich wieder das, was sie so lange vermisst hatten: eine volle Ladung Live-Musik ihres Idols. Unter den Zuschauern waren unter anderem Kris Jenner (59), Hailey Baldwin und Big Sean, der seinen Beef mit Justin wohl beigelegt zu haben scheint. Doch ganz ohne Special Guest kam auch diese Show nicht aus, denn abgeschlossen wurde das Konzert von einem überraschenden Auftritt von Kanye West (37).

Kanye West
Ronin 47/Splash News
Kanye West

Testet euer Wissen zu Justin in unserem Quiz:

Justin Bieber und Ariana Grande
Ronin 47/Splash News
Justin Bieber und Ariana Grande