Im letzten Monat bekam Kim Debkowski (22) sehr viel Aufmerksamkeit, denn sie zierte den Titel des Playboys. Nun tritt Cora Schumacher (38) sozusagen in Kims Fußstapfen. Die Ex-Frau von Rennfahrer Ralf Schumacher (39) wird in der Juni-Ausgabe des Männermagazins zu sehen sein.

Cora Schumacher
Getty Images
Cora Schumacher

Die Fotos wurden schon vor einigen Wochen in einer Finca auf Mallorca geschossen und die Nacktheit war für Cora gar nicht so ungewöhnlich. Im Gespräch mit Guten Morgen Deutschland verriet sie heute: "Privat habe ich jetzt nicht das Problem nackt zu sein. Es ist einfach ein wunderschönes Körpergefühl, nackt zu sein." Dass sie sich wohlfühlt, kann man auf den Bildern deutlich erkennen. Für Cora haben die Nacktfotos einen ganz besonderen Wert: "Es hat nichts mit Sex pur zu tun, sondern man hat wunderschöne ästhetische Bilder von sich."

Cora Schumacher und Ralf Schumacher
Stefan Krempl/ WENN
Cora Schumacher und Ralf Schumacher

Für Cora ist es das erste Mal, dass sie sich nackt in der Öffentlichkeit zeigt, für sie ist es genau der richtige Zeitpunkt: "Ich entdeckte gerade mein neues Leben und es ist ein tolles Gefühl einfach alles machen zu können."

Cora Schumacher
ATP/WENN.com
Cora Schumacher