Kim Kardashian (34) und ihre Schwester Khloé (30) stehen zu ihren Kurven und kommen damit richtig gut an. Entgegen des Size-Zero-Trends setzen sie vor allem ihr üppiges Hinterteil nur zu gerne in Szene. Durch enge Röcke wird jede Erhebung betont und zum echten Hingucker. Bisher galt eigentlich Kim als die unangefochtene Popo-Queen. Doch Khloé macht ihr in letzter Zeit immer mehr Konkurrenz. Denn auch die Neu-Blondine steht mittlerweile zu ihren Formen, die sie früher eher versteckte. Doch wer hat denn nun den schöneren Po?

Splash News

Während Kim jetzt ihre neue Kollektion in Brasilien vorstellte, stand Khloé in L.A. für ihre Realityshow vor der Kamera. Doch auch wenn sie sich auf verschiedenen Kontinenten befanden, entschieden sich die Schwestern für einen ähnlichen Look. Klar, dass der verlängerte Rücken mal wieder im Mittelpunkt stand. Wer hat im Direktvergleich die Nase vorn? Stimmt jetzt ab und wählt die Kardashian-Popo-Königin!

Splash News


Splash News