Die Trennung von Tiger Woods (39) und Lindsey Vonn (30) vor wenigen Tagen kam mehr als überraschend: Eigentlich schwirrten um das prominente Sportlerpärchen die Hochzeitsgerüchte. Doch nun ist alles aus - angeblich in beiderseitigem Einvernehmen. Doch an der offiziellen Version gibt es nun erste Zweifel - hat Tiger Lindsey etwa betrogen?

Dies behauptet zumindest ein Insider gegenüber der Daily Mail: "Tiger ist erneut fremdgegangen, doch seine Affäre bedeutete ihm nichts. Er wollte wirklich, dass Lindsey 'die Eine' für ihn ist. Aber er hat es wieder vermasselt. Er kann einfach nicht anders. Es ist eine Sucht. Er hatte einen Rückfall", wird die Quelle gegenüber der Zeitung zitiert. Bereits seine Ehe mit Elin Nordegren (35) ging 2010 aufgrund zahlreicher Affären des Golfers in die Brüche. Ist seine Beziehung zu Lindsey nun aus denselben Gründen gescheitert? Auch wenn die Theorie des Insiders nicht ganz abwegig klingt: Beweise, dass Tiger tatsächlich fremdgegangen ist, gibt es bislang noch keine.

Tiger Woods in Augusta am 14. April 2019
Getty Images
Tiger Woods in Augusta am 14. April 2019
Tiger Woods in Augusta am 14. April 2019
Getty Images
Tiger Woods in Augusta am 14. April 2019
Lindsey Vonn, US-Ski-Star
Tom Pennington/Getty Images
Lindsey Vonn, US-Ski-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de