Im Jahr 2008 tauchte Gina-Lisa Lohfink (28) zum ersten Mal im Fernsehen auf. Damals hatte sie ein Ziel: Sie wollte Germany's next Topmodel werden. Geklappt hat das zwar nicht, den TV-Zuschauern ist das Model aber trotzdem erhalten geblieben. Ihre Berühmtheit will die Blondine jetzt für einen guten Zweck nutzen: Gemeinsam mit dem ganzkörpertätowierten Zombie Boy (29) unterstützt sie die weltweite Kampagne "Ignorance pulls the Trigger".

Gina-Lisa Lohfink und Zombie Boy
KAI STUHT & SHOWTIME DESIGN
Gina-Lisa Lohfink und Zombie Boy

Mit ihrem Einsatz wollen die beiden darauf aufmerksam machen, dass sich die Gesellschaft auf einem selbstmörderischen Kurs befindet und nur die Intuition und kreative Lösungen helfen, die vielen Probleme zu lösen. Hierfür stehen Gina-Lisa und Zombie Boy nun gemeinsam beim Upcycling Fashion Fotoshooting vor der Kamera des Star-Fotografen Kai Stuht. Die Schwarz-Weiß-Bilder wirken mystisch. Gina-Lisa und Zombie Boy als die Schöne und das Biest sind definitiv ein Hingucker!

Gina-Lisa Lohfink und Zombie Boy
KAI STUHT & SHOWTIME DESIGN
Gina-Lisa Lohfink und Zombie Boy

Ihr seid große Fans von Gina-Lisa Lohfink? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesem schnellen Quiz:

Gina Lisa
Schultz-Coulon/WENN.com
Gina Lisa