Das Finale von DSDS rückt in greifbare Nähe. Die Kandidaten sind schon voller Vorfreude auf ihren großen Tag. Doch bevor es auf die große Bühne geht, durften sie noch zusammen mit Dieter Bohlen (61) ins Studio und den Siegersong einsingen, der dann letztendlich die Single des Gewinners wird. Der Titel des Liedes: "Hero of my Heart". Aber liegt der Song den Kandidaten überhaupt?

Antonio Gerardi
Ronny Hartmann/Getty Images
Antonio Gerardi

"Der Titel ist wirklich toll. Der hat sehr viel Charakter. Es ist ja eine Ballade und man kann viel reinstecken, sehr viel Gefühl. Ich verrate nicht so viel. Am besten überraschen lassen. Ich finde den Song echt mega. Ich hoffe, dass er den Leuten da draußen auch so gut gefällt, wie er uns dreien gefällt", freut sich Viviana Grisafi im Interview mit Promiflash. Auch Severino Seeger gibt sich begeistert: "Es ist ein mega-schöner Song, der hat Charakter. Ich finde, man hört einfach Dieter Bohlens Handwerk immer wieder."

Severino Seeger
Ronny Hartmann/Getty Images
Severino Seeger

Und auch der dritte Finalist im Bunde, Antonio Gerardi, kann nur Gutes über den von Bohlen geschriebenen Titel sagen. "Ich liebe das Lied! Für mich ist es eine mega Ballade mit viel Gefühl und Emotionen. Dieter hat einen super Song geschrieben und komponiert."

Dieter Bohlen bei DSDS
Andreas Rentz/Getty Images
Dieter Bohlen bei DSDS

Also eine Lobeshymne auf den Poptitan! Da darf man jetzt nur noch gespannt sein, wie jeder einzelne Kandidat das Stück letztendlich performt.