Erst vor Kurzem kursierten wilde Gerüchte, ob Raphael Vogt (39) bald wieder als Nico zu GZSZ zurückkehren wird. Auch privat läuft es für den Schauspieler aktuell offenbar mehr als rund, denn er ist wieder glücklich vergeben. Doch in seiner Beziehung gibt es ein großes Problem.

Raphael Vogt
ZDF / JON AILES
Raphael Vogt

Mit seiner Cathrin hat der 39-Jährige endlich wieder eine Frau an seiner Seite. Seit Anfang des Jahres sind die beiden Turteltäubchen bereits zusammen. Doch ein Problem gibt es trotzdem, wie Raphael nun gegenüber Closer verriet: "Es ist eine Fernbeziehung!" Doch Probleme sind da, um gelöst zu werden. Deswegen weiß er auch genau, wie die Beziehung zu seiner Liebsten klappen kann: "In einer Fernbeziehung muss man sich mehr denn je austauschen, sonst bekommt man die Befindlichkeiten des anderen nicht so gut mit. Und keine allzu lange Zeit zwischen den Treffen verstreichen lassen! Außerdem sind viele und gute gemeinsame Unternehmungen wichtig. Wir schaffen uns Highlights. Treffen mit den Freunden des Partners sind auch hilfreich, um in das Lebens des anderen einzusteigen."

Raphael Vogt
RTL/Hanna Boussouar
Raphael Vogt

Bleibt ihm zu wünschen, dass die Beziehung lange hält.

Raphael Vogt
RTL/ Willi Weber
Raphael Vogt