Während und nach seiner Teilnahme an DSDS, wo er 2012 den zweiten Platz belegte, bestach Daniele Negroni (19) vor allem durch eins: seine bunten Haare. Fast wöchentlich traf man den Sänger mit einem neuen Look an. Von Rot über Grün bis Blau war auf seinem Kopf alles vorhanden. Nun ist es allerdings ein andere optisches Merkmal, das Daniele ausmacht: seine Tattoos.

Daniele Negroni
WENN
Daniele Negroni

Seit geraumer Zeit sieht man den 19-Jährigen mit immer neuer Körperverzierung. Man könnte schon annehmen, Daniele sei Tattoo-süchtig. Wie weit seine Leidenschaft wirklich geht, erklärt er jetzt im Interview mit Promiflash beim Bild Renntag in Gelsenkirchen. "Man ist jede Woche beim Tätowierer", gesteht er. Bitte was? Das ist ja wirklich sehr häufig. "Jetzt die letzten drei Wochen war ich jede Woche dort. Diese Woche musste ich ausfallen lassen, aber es wird voller auf jeden Fall", erzählt Daniele weiter.

Daniele Negronik, Zweitplatzierter bei DSDS 2012
WENN
Daniele Negronik, Zweitplatzierter bei DSDS 2012

Eine wirklich kostspielige Leidenschaft!

Daniele Negroni
Getty Images
Daniele Negroni

Das bisherige Ergebnis seiner Tattoo-Sessions könnt ihr euch in diesem "Coffee Break"-Video ansehen: