Wie man seine Musik an den Mann bringt, weiß keiner besser, als die amerikanische Musikindustrie. Da wundert es also niemanden, wenn für eine neue Single richtig groß aufgefahren wird - inklusive eines aufwendigen Videos. Taylor Swift (25) hat genau das ihren Fans versprochen und jetzt kann man sich auch endlich von dem Ergebnis überzeugen!

Taylor Swift
WENN
Taylor Swift

Es gibt kaum ein Musikvideo, das mit so viel Spannung erwartet wurde, wie das von Taylor zu "Bad Blood". Das liegt zum einen natürlich an der Performance der Sängerin, aber auch an den anderen Ladies, die in ihrem Clip eine Rolle übernehmen. Bei denen handelt es sich nämlich nicht um gewöhnliche Komparsen, sondern um Ellen Pompeo (45), Gigi Hadid (20), Cindy Crawford (49) und viele mehr. Dabei rekeln sich die hübschen Promidamen nicht einfach vor der Kamera, stattdessen machen sie sich kampfbereit, um Taylor Swift bei ihrer Schlacht gegen Selena Gomez (22) zur Seite zu stehen.

Gigi Hadid
Taylor Swift/Twitter
Gigi Hadid

Und auch wenn so mancher Tritt oder Schlag ziemlich laienhaft aussieht und die echten Action-Moves von professionellen Stuntfrauen übernommen wurden, einen Blick ist das Video allemal wert. Klickt hier, um es euch anzugucken. Außerdem habt ihr in Taylor's 1989 Songbook die Möglichkeit, jeden Tag den Songtext eines neuen Tracks auf Deutsch nachzulesen und habt dabei noch die Möglichkeit auf einen ganz besonderen Gewinn!

WENN