Für ihre neue Single hat sich Taylor Swift (25) so richtig ins Zeug gelegt und rührt ordentlich die Werbetrommel. Aus ihrem Album "1989" erscheint demnächst die Auskopplung "Bad Blood" und die Premiere des dazugehörigen Videos soll offenbar etwas ganz Großes werden. Zumindest wird diese sogar mit Plakaten angekündigt und die zeigen nicht nur Taylor selbst, sondern auch ihre vielen prominenten Freunde, die im Video mitgewirkt haben.

Karlie Kloss
Taylor Swift/Twitter
Karlie Kloss

Mit dabei sind zum Beispiel Taylors gute Freundinnen Karlie Kloss (22) und Gigi Hadid (20), aber auch Lena Dunham (28), Hailee Steinfeld (18), Ellie Goulding (28) oder auch Lily Aldridge (29). Da haben sich wirklich einige Beautys für Taylor engagiert und herausgekommen ist dabei wahrscheinlich ein ziemlich heißes Video. Das lassen zumindest die Plakate der jeweiligen Protagonistin vermuten, denn darauf sind die Damen als sexy Kämpferinnen à la "Sin City" zu sehen, jede hat offenbar eine bestimmte Rolle in dem Clip, Taylor selbst schlüpft in die Rolle von "Catastrophe". Das komplette Video gibt es zum ersten Mal am 17. Mai zu sehen, im Anschluss werden dann die "Billboard Music Awards" gezeigt, bei denen die Sängerin ebenfalls ihren großen Auftritt haben könnte.

Gigi Hadid
Taylor Swift/Twitter
Gigi Hadid

Ob sich diese riesige Werbekampagne auch für Taylor lohnt? Zumindest wurde in das neue Video noch mal einiges investiert, doch bei Taylor kommt der Erfolg zumindest bei allem, das mit "1989" zu tun hat, inzwischen ja schon fast von allein.

Taylor Swift
Getty Images
Taylor Swift