Heute Abend geht es endlich wieder los. Schon zum zweiten Mal versammelt Xavier Naidoo (43) renommierte deutsche Musiker um sich herum, fliegt mit ihnen nach Südafrika und dann werden fleißig Lieder getauscht. Jetzt startet Sing meinen Song endlich in die zweite Runde.

Andreas Bourani
Patrick Hoffmann/WENN.com
Andreas Bourani

Nachdem im Vorjahr noch Andreas Gabalier (30), Sarah Connor (34) und Co. die Songs ihrer Mitstreiter zum besten gaben, sind dieses Jahr wieder neue Musiker am Start. Auch der Mann, der mit seiner WM-Hymne "Ein Hoch auf uns" den Sommer seines Lebens erlebt hat, war ein Teil der Musiker-Clique. Andreas Bourani (31) verriet im Promiflash-Interview, dass die Zeit, die er bei dieser Sendung erlebt hat, sehr intensiv war: "Ja, emotional wurde es. Ob Tränen geflossen sind, das verrate ich nicht."

Patrick Hoffmann/WENN.com

In der letzten Staffel kullerte hier und da schon mal die ein oder andere Träne über die Gesichter der Protagonisten. Ob es in diesem Jahr auch so ist, bleibt aber weiterhin spannend. Mehr zu diesem Thema erfahrt ihr in der folgenden "Coffee Break"-Folge:

Facebook/christinastuermer