Bekanntermaßen ist Charlize Theron (39) in Südafrika geboren und aufgewachsen. Als Kind lebte sie in einer ländlichen Gegend des sonnigen Kontinents, deshalb ist sie schon immer fest mit der Natur verbunden. Wie nun bekannt wurde, sogar fester als vielleicht gedacht. Denn - ja, man mag es kaum glauben - Charlize hatte einst Spinneneier in ihren Beinen.

ActionPress

Dies offenbarte sie nun gegenüber dem britischen Hello! Magazine. Genauer erzählte sie: "Ich habe sehr große Flugangst. Aber da ich auf einer Farm mit vielen Viechern um mich herum aufgewachsen bin, habe ich keine Angst vor Käfern oder Spinnen. Eine Spinne hat sogar mal Eier unter meine Haut gelegt und die Babys haben angefangen zu schlüpfen." Das klingt wirklich nach einer ganz besonders ungewöhnlichen Erfahrung, noch heute trägt die Liebste von Sean Penn (54) Erinnerungen an dieses Erlebnis mit sich: "Deshalb habe ich nun zwei Löcher in meinem Bein. Die Spinnen haben einen sehr guten Job gemacht, sich bei mir einzulagern."

Charlize Theron
MCvitanovic / Splash News
Charlize Theron
Charlize Theron
KCS Presse / Splash News
Charlize Theron