Lange Zeit war es ziemlich ruhig um Yvonne Catterfeld (35), doch nun hat sich die Schauspielerin und Sängerin wieder zurückgemeldet. Mit ihrer Teilnahme bei Sing meinen Song feiert Yvonne ihre TV-Rückkehr. Und das ist noch nicht alles - sie wird auch beim diesjährigen Bundesvision Song Contest mit dabei sein. Da hoffen viele treue Fans nun sicher, dass Yvonne jetzt vielleicht auch wieder in ihre berühmte Rolle der Julia Blum schlüpft und zu GZSZ zurückkehrt. Ihr Kumpel und Ex-Serienkollege Raphael Vogt (39) erklärte gegenüber Promiflash, wie hoch er die Chancen auf ein GZSZ-Comeback einschätzt.

Xavier Naidoo, Yvonne Catterfeld, Christina Stürmer, Andreas Bourani, Daniel Wirtz, Tobias Künzel, S
VOX/Timmo Schreiber
Xavier Naidoo, Yvonne Catterfeld, Christina Stürmer, Andreas Bourani, Daniel Wirtz, Tobias Künzel, S

Raphael führte als Nico bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" eine Liebesbeziehung mit Yvonne - gemeinsam stiegen sie Ende 2004 aus der beliebten Soap aus. Auch jetzt hat er noch viel Kontakt zu der 35-Jährigen. Also, was sagt Raphael zu der Idee, dass Yvonne vielleicht wieder in die RTL-Serie mitspielen könnte? "Ich glaube, Yvonne hat einfach andere Dinge zu tun. Ich glaube, dass Yvonne jetzt nicht in ein tägliches Format wiederkommt", so die Meinung des einstigen Nico-Darstellers zu dem Thema.

Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos, Jeanette Biedermann und Maike von Bremen
KLAER, ANDREAS / ActionPress
Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos, Jeanette Biedermann und Maike von Bremen

Sicherlich meint Raphael vor allem Yvonnes Full-Time-Job als Mama, der natürlich immer Priorität hat. Aber wer weiß, für einen Gastauftritt oder ein längeres, aber zeitlich begrenztes GZSZ-Engagement könnte die Zeit ja vielleicht doch reichen.

Raphael Vogt
Patrick Hoffmann/WENN.com
Raphael Vogt

Raphael Vogts Promiflash-Interview seht ihr in dieser "Primetime"-Folge: