Es ist schon lange kein Geheimnis mehr. 17 Jahre nach ihrem Ausstieg kehrt Anne Brendler (43) ans Set von Gute Zeiten, schlechte Zeiten zurück! Mit diesem Mega-Comeback hat wirklich niemand gerechnet - umso größer war die Freude, als dieser Wiedereinstieg verkündet wurde.

Anne Brendler, Daniel Fehlow und Lea Marlen Woitack
RTL / Rolf Baumgartner
Anne Brendler, Daniel Fehlow und Lea Marlen Woitack

Doch von der Verkündung bis zur Ausstrahlung vergeht natürlich etwas Zeit und genau diese neigt sich langsam dem Ende. In weniger als drei Wochen sieht man Anne endlich wieder auf dem TV-Bildschirm. Wir haben nun schon die ersten Bilder dieser lang ersehnten GZSZ-Rückkehr. Darauf ist zu sehen wie Vanessa (Anne Brendler) ihren Adoptivbruder Leon (Daniel Fehlow, 40) besucht und dessen Freundin Sophie (Lea Marlen Woitack) kennenlernt. Und auch ihre Tochter Sunny (Valentina Pahde, 20) freut sich scheinbar wahnsinnig, die Mutter in ihrer Nähe zu haben.

Valentina Pahde und Anne Brendler
RTL / Rolf Baumgartner
Valentina Pahde und Anne Brendler

Auf den Fotos sieht man jedoch auch, dass die beiden scheinbar einige Dinge zu klären haben. So sieht man das Mutter-Tochter-Gespann im Mauerwerk sitzen, die Hände im Schoß gefalten und beide schauen sich ernst an. Auf die Szenen zu den Bildern kann man nur gespannt sein - Mitte Juni sind sie endlich zu sehen.

Anne Brendler und Daniel Fehlow
RTL/ Rolf Baumgartner
Anne Brendler und Daniel Fehlow