Es fühlt sich ein bisschen an, wie beim großen Klassentreffen der deutschen Chartstürmer: Interpreten wie Andreas Bourani (31), Mark Forster oder Max Herre (42) wissen alle ganz genau, wie es ist, einen Mega-Hit zulanden. Wenn das "Who is Who" der nationalen Musikszene den Red Carpet des Musikautorenpreises 2015 betritt, können die anwesenden Fotografen natürlich nicht oft genug auf den Auslöser drücken. Doch neben den hippen und vor allem jungen Künstler stach ein Paar ganz besonders heraus: Dieter Thomas Heck (77) und seine Liebste Ranghild.

Andreas Bourani
WENN
Andreas Bourani

Die beiden konnten auf ihre ganz eigene Art sogar mit dem Coolness-Faktor von Traumpaar Joy Denalane (41) und Max Herre mithalten! Wie machen sie das nur: "Ich denke, Liebe muss man zunächst einmal geschenkt bekommen und dann muss man hart dran arbeiten, dass man sie auch behält", so die Gattin des Entertainers gegenüber Promiflash. Da kann der Herr nur beipflichten. "Das war ein kluger Satz von meiner Frau. Jetzt wissen Sie auch, warum sie meine Frau ist: weil sie so klug ist." Sein Hildchen ist einfach die Größte für ihn. Doch die gibt die Komplimente nur zurück. "Er ist ein grundanständiger, grundehrlicher Mensch, der ein zauberhafter Lebenspartner ist, auch nie lügen kann. Er ist sehr liebevoll." Hach, verliebt wie am ersten Tag!

Mark Forster beim Musikautorenpreis 2015
WENN
Mark Forster beim Musikautorenpreis 2015

Gemeinsam konnten sie an dem Abend übrigens nicht nur ihre ewige Liebe feiern, sondern auch, dass Heck den Ehrenpreis der GEMA überreicht bekam.

Joy Denalane
WENN
Joy Denalane