Es ist wieder so weit: In Wien wird nun mit dem Eurovision Song Contest erneut eine große Musikparty gefeiert. Mit dabei für Deutschland ist natürlich Ann Sophie. Die süße Sängerin schlägt sich trotz Erkältung wacker in ihren Vorbereitungen und will in Österreich die Bühne rocken. Ihr Ziel: mindestens Platz 10 erreichen. Doch vielleicht ist für Ann Sophie ja noch mehr drin, denn anscheinend steht ihre ESC-Teilnahme unter einem guten Stern.

Ann Sophie
Getty Images
Ann Sophie

Seit dem Halbfinale steht fest, auf welcher Startposition die 24-Jährige mit ihrem Song "Black Smoke" ins Rennen gehen wird. Ann Sophie startet als 17. in den berühmten Wettbewerb und gerade diese Position scheint laut Gala ein gutes Omen zu sein. Denn über die Jahre hat sich offenbar gezeigt, dass die Teilnehmer, die die Startposition 17 für sich beanspruchen konnten, immer ganz gut abschnitten. Sie hatten rückblickend die besten Chancen auf den Sieg. Ann Sophie hat nach dieser Theorie also Grund, auf eine solide Platzierung - mit Luft nach oben - zu hoffen. Zumindest erwischte sie keine der Startnummern, die durchschnittlich eher Verlierer hervorbrachten.

Ann Sophie
Splash News
Ann Sophie
Ann Sophie
Nigel Treblin/Getty Images
Ann Sophie